Menu

Language

Search

formule-MFA

MFA

MFA (tetrafluoroethylene perfluoromethylvinylether)

MFA wird oft für Anwendungen in der Chemie -und Elektroindustrie, bei hohen Temperaturen, eingesetzt.

Materialeigenschaften

• Ausgezeichnete chemische Beständigkeit
• Niedriger Reibungskoeffizient
• Sehr glatte Oberfläche (leicht zu reinigen)
• Arbeitstemperatur von -200°C bis +240°C

Möglichkeiten

• MFA Schläuche
• MFA Schrumpfschläuche
• Reinraum MFA Schläuche
• MFA Monofilament
• MFA Folien
usw.

Technische Information

MFA ist bei hohen Temperaturen einsetzbar. Aus diesem Grund ist es sehr geeignet für Anwendungen in der chemischen Industrie und der Elektronik. Weitere Informationen über die Eigenschaften von MFA finden Sie in unseren Informationsdateien.

Mehr Informationen?

Bitte kontaktieren Sie unsere Vertriebsingenieure, wenn Sie weitere Informationen benötigen, eine Anfrage haben oder um Proben auszuwerten. Gerne können Sie auch unsere Informationsdateien downloaden.

Allgemeine Eigenschaften MFA