Menu

Language

Search

formule-FEP

FEP

FEP (fluorinated ethylene propylene)

PTFE und FEP sind sich in ihren Materialeigenschaften ähnlich. Der Hauptunterschied zwischen PTFE und FEP besteht in der Maximaltemperatur und der Farbe. PTFE ist milchig/weiß und FEP ist klar/transparent.

Materialeigenschaften

• Niedrigere Schmelztemperatur als PTFE
• Flexibler als PTFE
• Transparenter
• Niedrige Dielektrizitätskonstante (isolierend)
• Chemisch inert
• Sehr geringe Reibung
• Kein Anhaften
• UV-beständig (altert nicht)
• Nicht hygroskopisch (Wasseraufnahme <0,01%)
• FDA Zulassung
• Geeignet für den Einsatz bei -200°C bis +205°C

Möglichkeiten

FEP Schläuche
• FEP Geruchsprobebeutel
FEP Schrumpfschläuche
• FEP Balgen
• FEP Draht
• FEP Folien
• Beschichtung von FEP
usw.

Technische Information

FEP wird in der Regel in Anwendungen, bei welchen Transparenz benötigt wird (Bodenuntersuchung/Schaugläser etc.) eingesetzt. Zusätzliche Informationen über die Eigenschaften von FEP finden Sie in unseren Informationsblättern.

Mehr Informationen?

Bitte kontaktieren Sie unsere Vertriebsingenieure, wenn Sie weitere Informationen benötigen, eine Anfrage haben oder um Proben auszuwerten. Gerne können Sie auch unsere Informationsdateien downloaden.

Allgemeine Eigenschaften FEP